NEWS

Hamburg, 18.07.2010

Ziel erreicht

Beim diesjährigen Dextro Energy Triathlon in Hamburg hat Arnd Karrenberg seinen ersten "Ausdauer-Dreikampf" in unter drei Stunden gemeistert.

Bei seiner Triathlon-Premiere entschied sich Arnd gleich für die Olympische Distanz. So ging es pünktlich um 7.50 Uhr auf die 1,5 km-Schwimmstrecke durch die Binnenalster bis zum Wendepunkt hinter der Kennedybrücke und zurück. Nach 38:23 Min. erreicht Arnd das Schwimmziel und ging sodann nach sechsminütigem Aufenthalt in der Wechselzone auf die 40 km-Radstrecke. Der aus zwei Runden bestehende Radkurs mit Wendepunkt in Teufelsbrück und an der Katharinenkirche absolvierte Arnd in 1:18:08 Std. Nach kurzem Aufenthalt von 4:27 Min. in der Wechselzone stand dann nur noch die 10 km-Laufstrecke entlang der Alster an. Bei mittlerweile gestiegenen Temperaturen benötigte Arnd hierfür 48:16 Min., so dass er nach einer Gesamtzeit von 2:55:15 Std. vor gut gefüllten Tribünen auf dem Hamburger Rathausmarkt das Ziel erreichte. Damit ist das persönliche Ziel beim Triathlon in unter drei Stunden zu bleiben direkt im ersten Versuch geglückt.


Hier einige Eindrücke des Triathlons !

Newsarchiv